Kundeservice    /    FAQ
Folgen

Welche Fußballschuhe sind für welche Böden geeignet?

 

Bei allen unseren Fußballschuhen findest du in Namen am Ende zwei Buchstaben, die beschreiben um was für ein Modell es sich handelt und für welchen Boden die Schuhe geeignet sind.

Bitte beachte, dass einige Sohlen nur für bestimmte Böden geeignet sind wie z.B. FG nur für natürliche Rasenplätze. Eine Nutzung auf anderen Böden als den unten ausgewiesenen kann daher zum Verlust der Gewährleistung und abgewiesenen Reklamationen führen, da es sich um eine falsche Nutzung des Produktes handelt.

Hier findest du alle unsere Abkürzungen und ihre Bedeutung:

  1. FG (Firm ground): Sohle für natürliche und feste Rasenplätze.

  2. FG/AG (Firm ground / Artificial grass): Sohle für natürlichen Rasen und modernen Kunstrasen.
  3. SG (Soft ground): Sohle für weiche, nasse und tiefe Rasenplätze.

  4. HG (Hard ground): Sohle für harte Oberflächen, z.B. natürliche und künstliche Rasenplätze .

  5. AG (Artificial grass): Sohle für moderne, lange Kunstrasenplätze.

  6. TF (Turf): Sohle für künstliche Oberflächen, z.B. synthetische Plätze oder kurze Kunstrasenplätze (nicht für flache Hallenböden geeignet).

  7. IN, IC oder CT (Indoor): Nichtfärbende Sohle für polierte und ebene Hallenböden aus Holz oder Kunststoff.

  8. ST (Street turf): Sollten nur als Street Schuhe verwendet werden, auf Asphalt z.B. ST Modelle werden auch oft als normale Straßenschuhe verwendet.

 

Wenn du dir nicht sicher bist, welche Sohle am besten für dich geeignet ist, steht dir unser Kundenservice immer gerne zur Seite.

 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

0 Kommentare

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.
Powered by Zendesk